© Foto: EVL

Landshut verliert im Derby

Trotz der Unterstützung durch viele Fans hat es gestern Abend in Deggendorf nicht geklappt.
Der EV Landshut hat das Derby gegen den Deggendorfer SC verloren.
Am Ende hieß es 4 : 2 für Deggendorf.
Damit ist der EV Landshut auch nicht mehr Tabelleführer in der Eishockey-Oberliga-Süd.
Morgen geht für den EVL die Jagd nach Punkten weiter.
Da kommt der EC Peiting ins Stadion am Gutenbergweg.
Um 18 Uhr geht´s los.