© Pixabay

Landshut will an KZ erinnern

Nur wenige Landshuter wissen davon.
Kein Wunder, nichts deutet auf das ehemalige KZ-Außenlager in der Stadt hin.
Das Lager der Nazis hat nur zwischen Herbst 1944 und Februar 1945 existiert.

In der kurzen Zeit sind mindestens 83 Menschen ums Leben gekommen.
Wo das Lager stand, ist heute das Landshuter Industriegebiet.
Bald soll ein Erinnerungsmal aufgestellt werden – das hat der Kultursenat entschieden.