© EV Landshut

Landshut will die Heilbronner Falken rupfen

Vor dem nächsten Auswärtsspiel ist das Selbstvertrauen beim EV Landshut groß.
Sowohl gegen Freiburg als auch gegen Bayreuth hat der EVL souverän mit 5:2 gewonnen.

Nach dem ersten Sechs-Punkte-Wochenende hoffen die Spieler heute auf ein weiteres Erfolgserlebnis.
Gegner um 20 Uhr sind die Heilbronner Falken.
Die Schwaben sind aktuell im Mittelfeld der DEL2-Tabelle, drei Ränge hinter dem EV Landshut.
Der befindet sich im Moment auf Platz fünf.