© Pixabay

Landshuter Entenrennen wird virtuell

Tausende Quietsche-Entchen tummeln sich bald wieder beim 15. Landshuter Entenrennen:
Allerdings schwimmen sie dieses Jahr nicht auf der Isar, sondern surfen durchs Netz.
Wegen des Verbots von Großveranstaltungen kann das Event nicht im gewohnten Rahmen stattfinden.
Stattdessen gibt es heuer am 27.September dann einen Livestream zu sehen.
Am Losverkauf hat sich allerdings nichts geändert:
Der startet diesen Freitag!
Holen können Sie sich ihre persönliche Rennente immer freitags ab 12 und samstags ab 10 Uhr am Stand in der Landshuter Altstadt.
Oder alternativ in der Buchhandlung Hugendubel.
Kostenpunkt: 6 Euro.
Als Hauptgewinn winkt dieses Jahr ein brandneuer Ford Fiesta!
Und der Erlös geht an einen guten Zweck.