© Pixabay

Landshuter Händler mit klarer Boschaft an die Politik

Die Geduld der Einzelhändler ist am Ende.
Warum kann der Discounter Schuhe verkaufen, das Schuhgeschäft aber nicht?
Der Lockdown bringt auch die Geschäfte in Landshut in extreme Existenznot.

Damit es auch weiter bunt in den Innenstädten bleibt, setzt Landshut heute ein Zeichen.
Unter anderem mit bunten Bannern in den Schaufenstern.
Motto:
„Lasst den handel wieder aufblühen!“
Die Einzelhändler fordern von der Politik, dass sie ihre Läden so schnell wie möglich wieder aufmachen können.
„Die Corona-Krise geht an die Substanz“, sagen sie.

In einer Pressemitteilungan radio Trausnitz heißt es:
Die Händler kämpfen derzeit jedenfalls an allen Fronten.
Stampfen neue Ideen, Konzepte und Services aus dem Boden, um ihren Kunden den Einkauf so leicht und sicher wie möglich zu machen.

Doch Click & Collect hat sich nur als ein Tropfen auf den heißen Stein erwiesen und kann das nicht ersetzen, wofür die Kunden in die Innenstädte kommen:
Das Shoppen, das Schlendern, das Sich-Inspirieren-Lassen.
Ein Stück Lebensfreude für die Kunden, aber gleichzeitig auch die Lebensgrundlage für alle Einzelhändler.