© Klinikum Landshut

Landshuter Kliniken werben für Medizincampus in Landshut

Angehende Mediziner finden bisher noch nicht den Weg nach Niederbayern.
Das soll sich bald ändern – der Bezirk soll auch einen eigenen Medizincampus bekommen.
Als möglicher Standort ist Landshut im Gespräch.

Um das zu realisieren, wollen die Lakumed Kliniken und das Klinikum Landshut ihre Kräfte bündeln.
Gemeinsam wollen sie eine hochwertige medizinische Ausbildung ermöglichen.

Wer am Ende den Zuschlag bekommt, steht noch aus.
Aktuell liegen dem bayerischen Wissenschaftsministerium zwei Machbarkeitsstudien zur Umsetzung des geplanten Medizincampus Niederbayern zur Entscheidung vor:
Entweder unter der Führung der Universität Regensburg oder der Technischen Universität München.