© Pixabay

Landshuter packen gemeinsam gegen die Krise an

Landshut hält zusammen in schweren Zeiten – und hilft.
Und es werden immer noch Helfer gesucht:
Da kommt das Netzwerk „Landshut Gemeinsam Stadt/Landkreis“ ins Spiel, hinter dem der Verein „Nachbarschaftshilfe Landshut e.V.“ steht.
Ein Team aus Ehrenamtlichen stellt freiwillige Helfer zur Verfügung, die sich kostenlos um Einkäufe, Erledigungen, lebensnotwendige Apothekengänge sowie Spaziergänge mit dem Hund kümmern.
Oder auch um soziale Kontakte, damit das bei einsamen Menschen nicht zu kurz komme, so Matthias Reiser.
Er ist einer von vielen, die da mithelfen.
Das Netzwerk verteilt aktuell Flyer in den Haushalten in Stadt und Landkreis Landshut, um auf sich aufmerksam zu machen.
Interessierte können sich außerdem jederzeit an die 0157/344 773 72 wenden