© Pixabay

Bühne frei für Landshuter Schauspieler

Sie wollen doch nur spielen:
Nach der monatelangen Zwangspause ist in Landshut wieder Theater angesagt.
Gestern ist die neue Spielzeit offiziell eröffnet worden.

Aber im ungeliebten Landshuter Theaterzelt ist vieles anders:
Nur maximal 140 Zuschauer dürfen eine Vorstellung besuchen.
Und bei den Stücken wird auf wenig Kontakt zwischen den Schauspielern geachtet.
Am Samstag ist die erste Aufführung zu sehen – Love Letters – ein zwei-Personen-Stück.