Landshuter Schulschwimmbecken abgesoffen

Das Landshuter Lehrschwimmbecken bleibt für immer leer.
Die Debatte um das Schwimmbecken an der Grundschule St. Wolfgang zieht sich schon lange hin.
Gestern hat der Landshuter Stadtrat gegen die Sanierung gestimmt – und damit das Aus beschlossen.
Eine Sanierung war der Stadt mit 2,6 Millionen Euro zu teuer.
Außerdem heißt es, dass es auch ohne das Lehrschwimmbecken keine Probleme beim Schwimmunterricht in Landshut gibt.