© Kulturreferat Niederbayern

Landshuter – Sie sind gefragt!

Das Leben in Landshut ist vielseitig!
Es kann schön, aufregend, vielleicht auch nervenaufreibend oder einsam sein – aber das weiß niemand besser als die Landshuter selbst.
Deshalb lädt der Bezirk Niederbayern jetzt im Rahmen des bayerischen Heimattages alle, die Lust haben ein, einen kurzen Text über das Leben in der niederbayerischen Hauptstadt zu schreiben.
Er sollte nur die Vortragslänge von fünf Minuten nicht überschreiten.

 

Themen, die dabei auf unterhaltsame wie nachdenkliche Weise beschrieben werden können, gibt es viele: städtische Alltagskultur, Flächenfraß, das Verhältnis der Stadt zum Umland, Urban Gardening, Leben zwischen Martinskirche und Kühlturm, interkulturelle Begegnungen, Landshuter Nachtleben, Umzug in die Stadt, Wegzug aus der Stadt u.v.m.

„Lebensraum Stadt“ ist das Motto des Bayerischen Heimattags, der 2019 in Landshut stattfindet. Eine Auswahl der eingesandten Texte wird beim Festabend am 28. Juni 2019, den das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern gestaltet, im Landshuter Rathausprunksaal vorgetragen.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019. Kontakt: Bezirk Niederbayern, Kulturreferat, Postfach, 84023 Landshut, veronika.keglmaier@bezirk-niederbayern.de, Tel. 0871 97512-734