© Pixabay

Landshuter sind gut bei Kasse

Mein Haus, mein Auto, mein Boot – viele Menschen in Landshut haben offenbar viel Geld auf dem Konto.
Denn bei der Kaufkraft ist Landshut ganz vorne mit dabei.
Laut einer Studie liegt die Kaufkraft pro Einwohner  deutlich über dem Bundesdurchschnitt.
In der deutschlandweiten Rangliste schafft es Landshut auf Platz 30- von 401 kreisfreien Städten und Landkreisen.
Damit positioniert sich Landshut vor Metropolen wie Hamburg, Köln und Berlin.
Und in Bayern liegen nur München, Erlangen und Ingolstadt vor der niederbayerischen Bezirkshauptstadt.
Im Rathaus freut man sich über diese Zahlen.
Was aber nicht vergessen werden darf:
Wohnungen sind für Normalverdiener in Landshut kaum noch erschwinglich.