Landshuter Stadtrat und OB begrüssen Planungen zur Eisstadion-Sanierung

Seit Herbst ist klar. Das Landshuter Eisstadion soll umfassend saniert werden.
Inzwischen gibt es auch ein Planungskonzept.
DieTribüne soll zugänglicher werden und Steh-und Sitzplätze sollen klar voneinander abgetrennt werden.
Der Zuschaueraufenthaltsraum für die Zuschauer in den pausen soll größer werden.
Dafür gibt es kein Stadionrestaurant sondern nur einen Bistrobereich.
Der Baubeginn ist für das Jahr 2019 geplant.
Der Stadtrat billigte gestern die Pläne mit deutlicher Mehrheit