© Pixabay

Landshuter Tafel zieht in die Turnhalle um

Ausgerechnet die, die eh schon wenig haben, sind von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen:
Die Landshuter Tafel hatte vorübergehend geschlossen.
An Ostern gibt es aber wieder die Essensausgabe für Bedürftige.
Dafür zieht die Tafel in die Turnhalle der Grundschule Peter und Paul um:
In diesem Gebäude kann der erforderliche Mindestabstand eingehalten werden.
Die Helfer geben die Lebensmittel an Gründonnerstag und am Karsamstag aus.