© Foto: Pixabay

Landshuter WILL in den Knast – Wunsch erfüllt

Die meisten wollen raus – ER wollte rein.
Ein 48-Jähriger wird gestern vor dem Landshuter Landgericht zu zwei Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt.
Und freut sich darüber!
Denn der Mann hat Angst vor Freiheit.
Um die zu verlieren, legt er im Juli Feuer in einem Landshuter Hotel.
Danach erstattet er Selbstanzeige und erwartet die Polizei zufrieden auf einer Bank sitzend.