© Hauptzollamt Landshut

Landshuter Zoll deckt Produktfälscher auf

Die Aufgaben des Zolls sind vielfältig:
Dazu gehört auch, gefälschte Waren zu beschlagnahmen, wenn sie entdeckt werden.
Einen Riesen-Fund macht das Hauptzollamt Landshut kürzlich an der Grenze zu Österreich:
In Suben stoßen die Ermittler auf 4 000 gefälschte Klamotten aus der Türkei.
Im Original haben die Klamotten einen Wert von über 300 000 Euro, so der Zoll.