© Pixabay

Landwirt verwandelt sich in Feuerwehrmann

Selbst ist der Mann, denkt sich wohl ein Landwirt in Roßbach im Landkreis Rottal-Inn.
Als ein Feuer in seinem Hackschnitzellager ausbricht, fackelt er nicht lange.
Der Mann rennt zu seinem Traktor und startet den Motor.
Mit dem Frontlader hebt der Landwirt einen 1000 Liter-Wasserbehälter hoch.
Damit fährt er zu dem Brand und löscht ihn bevor die Feuerwehr da ist.

Schuld an dem Feuer:
eine Macke der Förderschnecke.
Die hatte Glut und Funken aus der Heizung in das Hackschnitzellager transportiert.