© ACLS Laser

Laser erhellen Landshut zum Jahreswechsel

Ab heute wird Landshut wieder teilweise zum Lichtermeer.
Mehrere Laserstrahlen leuchten übers Stadtgebiet – und lassen Bauwerke wie die Martinskirche erstrahlen.

Anders als im letzten Jahr ist nicht die Burg Trausnitz, sondern ein Restaurant am Klausenberg Ausgangspunkt für die Lichter.
Bis zum 6. Januar ist die Installation in Landshut zu sehen.
Verantwortlich dafür ist der Lichtkünstler Andreas Juergens.

(Foto: Die Licht-Installation in Landshut vom vergangenen Jahr)