© pixabay

Laser statt Knaller in Wallersdorf

Landshut macht es vor, jetzt will auch Wallersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau nachziehen:
Die Gemeinde möchte auf Feuerwerk an Silvester verzichten.
Stattdessen soll es eine Lasershow geben, organisiert vom Verein „Kinderlicht e.V“.
Dazu braucht es aber Spenden.
Denn: Eine Lasershow ist nicht gerade billig.
Sie kann bis zu 25 000 Euro kosten.
Um die Show möglich zu machen, startet der Verein eine Crowdfunding-Kampagne.
Dort kann das Projekt mit einer Spende unterstützt werden.