© AC L

Last-Minute Neuzugang beim AC L

Der Frühling ist da, und schon geht es auch wieder mit dem Bahnsport los.
Für den deutschen Speedway Rekordmeister AC Landshut startet übermorgen die Mission „Titelverteidigung“ in der Bundesliga.
Und beim Auswärtsrennen in Brokstedt sitzt dann mit Vaclav Millik auch gleich ein Neu-Devil auf dem Bock.
Wegen einiger Verletzungsprobleme ist der Tscheche nun ein Last-Minute Neuzugang beim AC L.