verkehr, straße

Laster auf A 93 außer Kontrolle

Er steuert einen tonnenschweren Sattelzug, plötzlich verliert der Fahrer die Kontrolle über seinen Laster.
Auf der A 93 bei Hausen schrammt der LKW
200 Meter an der Mittelleitplanke entlang.
Der Laster reißt ein Schild raus, das auf die Gegenfahrbahn geschleudert wird.
Vier Autos fahren drüber und werden beschädigt.
Der LKW-Fahrer liegt im Krankenhaus.
Er ist hinter dem Steuer plötzlich zusammengebrochen – darum hat er auch die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren.