Laster donnert gegen Betonabsperrung

Die Nachtruhe ist heute bei Bad Griesbach laut unterbrochen worden.
Auf der B 388 ist ein Sattelzug gegen eine Baustellenabsperrung gedonnert.
Weil die Absperrung aus Beton war, hat es entsprechend gekracht.
Stundenlang sind die Helfer damit beschäftigt die B 388 aufzuräumen, denn auf der Straße liegen überall Trümmer herum.
Für die Bergung des kaputten Lasters ist eine Spezialfirma angerückt.
Fahrer und Beifahrer haben den Unfall unverletzt überstanden.
Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.
Wegen des Unfalls ist die B 388 gesperrt.
Laut Polizei dürfte die Straße aber bald wieder frei sein.