Laster verliert Getränkekisten

Ein Scherbenmeer hat die Feuerwehr in der Region aufräumen müssen.
Auf der B 588 bei Winhöring hat ein Laster gestern Abend einen Teil seiner Ladung verloren:
200 Getränkekisten sind auf der Straße und in einer Wiese gelandet.
Die Feuerwehr ist mit 30 Mann angerückt, um aufzuräumen.
Schuld an dem Unfall war offenbar der Lasterfahrer.
Er war zu schnell unterwegs und seine Ladung war nicht gut genug gesichert.