Laster verliert Schutzblech – mit schweren Folgen

Acht Verletzte und hoher Sachschaden.
Das ist die Bilanz nach dem Unfall gestern Nachmittag auf der A92 bei Freising.
Eine BMW-Fahrerin sieht das LKW-Schutzblech auf der Fahrbahn noch rechtzeitig, sie steigt voll auf die Bremse.
Während der nachfolgende Autofaher noch bremsen kann, gibt es dann kein Halten mehr.
Zwei Autos prallen in die stehenden Fahrzeuge.
Alle acht Verletzten werden in Krankenhäuser gebracht, darunter auch ein dreijähriges Kind.
Wegen der Bergungsarbeiten kommt es gestern Nachmittag zu einem kilometerlangen Stau