© WWF

In Niederbayern gehen die Lichter aus

Mit einem Handgriff können wir heute ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.
Am Abend ist die „Earth Hour“.
Würden alle Haushalte in Deutschland heute Abend bei der Klimaschutz-Aktion mitmachen, könnten sie rund 18 Millionen Kilowattstunden Strom einsparen.
Das hat der Energiekonzern Eon errechnet.
Weltweit wird an bekannten Bauwerken eine Stunde das Licht ausgeschaltet.
In Niederbayern vor allem in Landshut, Vilsbiburg und Passau.
Die Aktion beginnt um 20 Uhr 30.
Wo das Licht ausgeht, finden Sie hier: