© Pixabay

Lichtblick für Bayerwald-Mitarbeiter

380 Mitarbeiter von „Bayerwald Fenster und Türen“ fallen diese Woche aus allen Wolken:
Sie kriegen nämlich zu hören, dass ihr Unternehmen Insolvenz beantragt.
Immerhin gibt es für die Betroffenen jetzt auch gute Nachrichten:
Die Gehälter sind bis Mai sicher, der Betrieb läuft erst einmal weiter.
In den kommenden Wochen und Monaten soll die Firma mit Hilfe eines Insolvenzverwalters saniert werden.