© Pixabay

Liebe macht blind – Prozessauftakt

Das perfekte Aussehen, den perfekten Charakter, das perfekte Leben.
All das lässt sich im Internet leicht vorgaukeln.
Die Wahrheit sieht dann oft ganz anders aus.
Ab heute steht ein 32-Jähriger vor dem Landgericht Landshut, der Frauen auf Dating-Portalen gezielt in die Irre geführt haben soll.
Er hat verschiedenen Frauen das Blaue vom Himmel versprochen und ihnen dann das Geld aus der Tasche gezogen.
Jedes Mal hat er eine angebliche finanzielle Notlage vorgetäuscht.
Das Geld haben die Frauen dann nie wieder gesehen.
Die Masche wird auch „Romance Scamming“ genannt.