© Pixabay

Lieber spät als nie: Einweihung in Vilsbiburg

Corona hat bekanntlich vieles durcheinander gebracht.
Auch Einweihungen waren lange Zeit schwierig bis unmöglich.
In Vilsbiburg im Landkreis Landshut wird heute nach langem Warten das generalsanierte Gymnasium eingeweiht.

Und es hat sich ein Polit-Promi angekündigt.
Bayerns Kultusminister Piazolo hält eine Festrede.
Rund 20 Millionen Euro sind in das Gymnasium Vilsbiburg investiert worden.