Linienrichter läßt die Hose runter

Ein Linienrichter hat während eines Fußballspiels in Niederbayern einen Strip hingelegt. Abgespielt haben sich die unglaublichen Szenen in Straubing.
Es war in der zweiten Spielhälfte – da platzte einigen Fans nach einer Schiedsrichterentscheidung der Kragen.Ausdrücke, die wir hier nicht zitieren wollen, flogen in Richtung Platz.Bei einem Linienrichter brannten dann die Sicherungen durch.

Er zog während des Spiels seine Hose runter und präsentierte den Zuschauern nackte Tatsachen.Jetzt hat der Linienrichter Ärger mit der Polizei und bekommt es möglicherweise mit einem Sportgericht zu tun.