© Dräxlmaier

Lisa Dräxlmaier ist tot

Es ist eines der wichtigsten Zulieferer-Unternehmen in der Region.
Die Firma Dräxlmaier in Vilsbiburg.

Heute wurde bekannt, dass Seniorchefin Lisa Dräxlmaier am Samstag im Alter von 100 Jahren gestorben ist.
Das bestätigte eine Firmensprecherin gegenüber Radio Trausnitz.
Lisa Dräxlmaier hatte zusammen mit ihrem Mann 1958 die Firma Dräxlmaier gegründet.
Damals lieferte der betrieb Teile für das von der Hans Glas GmbH in Dingolfing gefertigte Goggomobil.
Seit 1966 ist Dräxlmaier mit BMW eng verbunden.
Lisa Dräxlmaier hatte sich Mitte der 70er-Jahre aus gesundheitlichen Gründen aus dem aktiven Tagesgeschäft zurückgezogen, nahm aber nach wie vor offizielle Termine wahr.