© IG BAU

Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen

Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks.
Dabei sind sie bei Wind und Wetter draußen.
Für ihre Arbeit bekommen die Landshuter Garten- und Landschaftsbauer jetzt mehr Geld.
Die Löhne steigen um 3%.
Damit stehen am Monatsende rund 80 Euro mehr auf dem Lohnzettel.
Auch der Nachwuchs profitiert davon:
Azubis bekommen im ersten Lehrjahr jetzt rund 900 Euro.
Und im kommenden Sommer gibt es für alle noch mal ein weiteres Plus.