Luftbeobachtung lohnt sich

Die Zahl der Beobachtungsflüge über Niederbayern ist wegen der akuten Waldbrandgefahr aufgestockt worden.Gestern konnte ein Luftbeobachter prompt einen Waldbrand entdecken, berichtet die PNP.Bei einem Routineflug über dem Bayerischen Wald entdeckte der Flieger eine Rauchsäule.Es brannte an einem Waldhang im Landkreis Freyung-Grafenau auf einer Fläche von hundert Quadratmetern.Bis Sonntag sind weitere drei Beobachtungsflüge pro Tag vorgesehen, jeweils am Nachmittag, wenn es besonders heiß ist.