verkehr, straße, © Alex Tino Friedel

Luftqualität am Flughafen wird untersucht

Was haben Graskulturen und Grünkohl mit dem Flughafen München zu tun?
Auf den ersten Blick wenig.
Schaut man aber tiefer, dann geht es um ein nachhaltiges
Umweltmanagement am Airport im Erdinger Moos.
Da geht es vorwiegend um die Luftqualität.
Und mit den Pflanztöpfen mit Gräsern und dem Grünkohl
werden Spuren von Schwermetallen und aromatischen
Kohlenwasserstoffen untersucht.
Insgesamt sind dafür 28 Messpunkte am Münchner Flughafen eingerichtet.