© Pixabay

Mädchen aus Niederbayern von Schlange gebissen

Plötzlich wird die Wanderung zur Gefahr:
In Österreich wird ein 12-jähriges Mädchen aus Niederbayern von einer Schlange gebissen.

Auf einem Wanderweg entdeckt das Kind aus dem Landkreis Passau die Schlange, will nach ihr greifen – und wird dabei in die Hand gebissen.
Erste Hilfe wartet an einer nahe gelegenen Hütte.
Dort werden die Helfer alarmiert, und die 12-Jährige kommt in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Ob die Schlange giftig war, ist nicht bekannt.