© Pixabay

Maikäfer-Engerlinge stressen Niederbayerns Bauern

Kleinvieh macht auch Mist.
Davon können Bauern in Niederbayern ein Lied singen.
Sie plagen sich mit Engerlingen.

Die Maikäfer-Larven nisten sich gerne in grünen Flächen ein und sorgen so für größere Schäden – vor allem im Bayerischen Wald
Der Bauernverband  Niederbayern fordert jetzt ein Hilfsprogramm für betroffene Landwirte.
Er hofft dabei auch auf Unterstützung durch Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber.