© Polizei

Mainburger Polizei im „Vogel-Einsatz“

Dass die Polizei einen Vogel hat, darf man ja nicht sagen.
Wobei – in diesem Fall schon.
Ein Passant entdeckt auf einem Supermarktparkplatz einen jungen Bussard und bringt ihn der Polizei Mainburg.

Hier kümmert man sich liebevoll um den Vogel.
Lange bleibt der kleine Bussard aber nicht bei der Polizei in Gewahrsam.
Ein Wildvogelexperte kümmert sich jetzt darum, dass der Vogel bald wieder den Abflug machen kann.