landshut

Mangelhafter Brandschutz?

Wenn im Tunnel Feuer ausbricht, wird es richtig gefährlich.
Ein Bericht des Rechnungsprüfungsamts soll jetzt erhebliche Mängel beim Brandschutz im Josef-Deimer-Tunnel in Landshut zu Tage gefördert haben, wie die Landshuter Zeitung berichtet.
Schon beim Bau des Tunnels sollen Brandschutzvorrichtungen nicht fachgerecht eingebaut worden sein.
Baureferent Johannes Doll betont, es bestehe keine Gefahr für Leib und Leben, räumt aber bauliche Defizite ein.
Laut Rechnungsprüfungsamt könnten die Mängel zu einer monatelangen Schließung des Tunnels führen.