© Pixabay

Mann bedroht mehrere Menschen mit dem Messer

Brenzlig ist es am Wochenende in Bogen.
Da bedroht ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer.
Verletzt wird zum Glück niemand.
Der Messer-Mann hat auch die Polizei angerufen und Drohungen ausgestoßen.

Als eine Streife vor Ort eintrifft, geht der 23-Jährige mit dem Messer zu dem Wagen.
Wenig später können mehrere Polizisten den Mann ohne Widerstand festnehmen.
Er wird in ein Bezirkskrankenhaus gebracht.
Offenbar leidet der Täter an einer psychischen Erkrankung.