© Pixabay

Mann durch Messerstiche schwer verletzt

Es geht ums liebe Geld – und am Ende muss ein 43-jähriger Mann aus dem Landkreis Rottal-Inn notoperiert werden.
Was war passiert?
Der 43-Jährige hat zwei Bekannten in Passau Geld gegeben, um sich Getränke zu kaufen.
Als sie sich später in der Asylunterkunft treffen, bricht ein Streit aus – wohl wegen des Geldes.

Ein weiterer Bewohner sticht mit dem Messer zu und verletzt den 43-Jährigen schwer.
Der Messerstecher wird festgenommen und ist in Polizeigewahrsam.