© Pixabay

Mann fehlt Erinnerung an Verletzungen

Es ist eine schreckliche Vorstellung:
man wacht im Krankenhaus auf – ohne eine Ahnung was überhaupt passiert ist.
Genau so ergeht es einem jungen Mann aus Dingolfing.
Er macht sich Samstagnacht auf den Nachhauseweg von der Disko.
Später findet ihn ein Unbekannter bewusstlos am Boden und alarmiert die Rettungskräfte.
Der 23-Jährige hat eine Gehirnerschütterung, ein Arm ist gebrochen und sein Körper weißt diverse Prellungen auf.
Wie es zu den Verletzungen gekommen ist – daran kann er sich nicht erinnern.
Die Polizei sucht jetzt Zeugen.