polizei

Mann geht brutal auf seine Ex-Freundin los

Zu einem heftigen Streit ist die Polizei Landshut geeilt.
Ein Mann ist brutal auf seine Ex-Freundin losgegangen.
Und die Kinder haben alles mit angeschaut.
Es ist gestern Abend, da dringt der Mann in die Wohnung seiner Ex ein und schlägt ihr mehrmals mit der Faust ins Gesicht.
Als die 32-Jährige auf dem Boden liegt, haut der Landshuter ihren Kopf mehrmals gegen einen Tisch
Dazu gibt es noch Tritte gegen den Kopf.
Schließlich gelingt der misshandelten Frau mit den beiden Kindern die Flucht aus der Wohnung.
Mehrere Streifen der Polizei suchen nach dem Schläger – wenig später kann der 37-Jährige festgenommen werden.