Mann in Landshut fast totgeprügelt

Passanten werden heute Nacht gegen o Uhr 15 Zeuge einer Gewaltorgie in Landshut.
Mitten in der Altstadt schlagen und treten zwei Personen einen Mann fast tot.
Danach rennen die Täter weg:
Eine junge Frau und ein junger Mann.
Opfer ist ein 51-Jähriger, der mit schweren Gesichtsverletzungen ins Klinikum kommt.
Der Polizei gelingt es, die beiden Schläger zu schnappen.
Gegen die 20-jährige Frau und den zwei Jahre älteren Mann ist inzwischen Haftbefehl erlassen worden.

Warum sie so brutal auf den Mann losgegangen sind, ist noch nicht bekannt.
Die Polizei fragt:
Wer konnte die Auseinandersetzung in der Nähe eines Schnellimbissrestaurants ebenfalls beobachten?