Mann in Pocking niedergestochen

Die Kripo Passau sucht einen noch unbekannten Messerstecher. Der Mann soll nach einem Streit vor einer Postfiliale in Pocking seinen Kontrahenten niedergestochen haben. Das Opfer musste blutüberströmt in eine Klinik gebracht werden. Nach der Tat flüchtete der Mann mit einen hellblauen Auto mit Passauer Kennzeichen. Der unbekannte Täter ist ca. 165 bis 170 Zentimeter groß.
Er hat graue Haare und spricht bayerischen Dialekt  Die Polizei bittet um Hinweise.