Mann randaliert im Geschäft

Solche Kunden wünscht sich kein Ladenbesitzer.
Ein etwa 30 jähriger Mann hat sich in einem Landshuter Einkaufsmarkt lautstark über zu hohe Preise beschwert.
Die Angestellten versuchten ihn zu beruhigen, doch der Kunde zeigte sich unbeeindruckt und stänkerte weiter
Als ihm der Filialleiter schließlich Hausverbot erteilte und ihn hinausschieben wollte schlug ihm der Mann mit der Faust ins Gesicht.
Anschliessend flüchtete der Mann.