© Foto:Pixabay

Mann stirbt bei Unfall auf A3

Mehrere Stunden ist die A3 Richtung Regensburg heute Morgen gesperrt.
Grund ist ein schrecklicher Unfall:
Ein 22-jähriger Fahrer kracht bei Passau mit seinem Kleintransporter in das Heck eines Sattelzuges.
Durch die Wucht des Aufpralls wird der Wagen anschließend an die Mitteilleitplanke geschmettert.
Alle drei Insassen werden im Transporter eingeklemmt.
Ein 23-Jähriger wird schwer verletzt, ein 48-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle.
Der 22-jährige Fahrer bleibt unverletzt.
Experten sollen den Unfallhergang jetzt genau analysieren.