© Foto:Pixabay

Mann tickt bei Streit völlig aus

Ein Beziehungsstreit gerät in Straubing total außer Kontrolle.
Erst schlägt der Mann seine Freundin, dann greift er zu einem Kanister mit Heizöl.
In der anderen Hand hält er ein Feuerzeug.
Die Frau schnappt sich aber den Kanister und bringt ihn weg.
Dann versucht ihr Freund, eine Matratze anzuzünden.

Auch hier handelt die Frau schnell und löscht das Feuer.
Dann flüchtet sie aus der Wohnung und ruft die Polizei.
Wegen seines Zustands landet der 20-Jährige in einer Spezialklinik.