verkehr, straße

Mann will Flug nicht verpassen und rast durch Rettungsgasse

Ein schlimmer Unfall auf der A92 Richtung Flughafen sorgt am Samstag für eine Vollsperrung der Autobahn.
Eine junge Fahrerin aus dem Landkreis Landshut schleudert gegen die Mittelleitplanke und wird dabei mittelschwer verletzt.
Die Autofahrer bilden eine vorbildliche Rettungsgasse, nur einer nicht.
Der hat es besonders eilig, weil er einen Flug erwischen muss.
Er macht im Stau kehrt und rast in entgegengesetzter Richtung durch die Rettungsgasse.
Dabei fährt er der Polizei direkt in die Arme.
Der 58-Jährige aus dem Landkreis Landshut muss jetzt muss jetzt 700 Euro bezahlen – und seinen Führerschein ist er auch los.