© Bundespolizei

„Maschine“ entlarvt gesuchten Straftäter

Ein gesuchter Österreicher ist am Flughafen München quasi von einer Maschine verhaftet worden.
Der 45 Jährige will nach Shanghai ausreisen, doch das automatische Grenzkontrollsystem EasyPass lässt ihn auffliegen.
Seit zwei Jahren wird er per Haftbefehl gesucht.
Verurteilt ist er wegen Fahrens ohne Füherschein.
Weil er die Strafe nicht bezahlen kann, sitzt er jetzt im Gefängnis.