© Pixabay

Maskenmuffel kann Polizei Zug nicht täuschen

Es fällt einigen gesunden Menschen wohl immer noch schwer, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Manchen fallen da auch sehr dreiste Wege ein, um die Maske zu umgehen.
So wie diesem Mann aus München.
Der 57-Jährige ist vor kurzem im Zug Richtung Plattling unterwegs – ohne Maske.
Eine Schaffnerin lässt den Münchner kontrollieren: Den Polizisten zeigt er ein angebliches Attest.
Aber so leicht lassen sich die Beamten nicht täuschen:
Sie merken schnell, dass das Schreiben ein selbstausgedrucktes aus dem Internet ist.
Darum gibt’s für den Mann ohne Maske eine Anzeige.