wappen

Maßnahmen im Landkreis Dingolfing-Landau gegen Corona

Die Corona-Krise zwingt den Landkreis zum Handeln:
Eine Klasse in der Mittelschule in Frontenhausen muss beispielsweise zuhause bleiben.
Dort hatte es einen Corona-Verdachtsfall gegeben.
Auch die Jugendkulturtage werden verschoben.
Die hätten eigentlich am kommenden Samstag eröffnet werden sollen.
Damit folgt das Landratsamt der Empfehlung der Bayerischen Staatsregierung, auch Veranstaltungen mit 500 bis 1 000 Besuchern vorsorglich abzusagen.