Maximale Waldbrandgefahr in Niederbayern

Trotz der zuletzt wieder etwas häufigeren Niederschläge warnt die Regierung von Niederbayern.Die Waldbrandgefahr ist in der Region weiter sehr hoch.Für heute und das gesamte Wochenende wurden deshalb wieder Beobachtungsflüge angeordnet. Ausgebildete Luftbeobachter starten dabei von insgesamt fünf Flugplätzen der Region. Die Bevölkerung ist weiter angehalten in Waldgebieten nicht zur rauchen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren.